Die Rechtsberaterkanzlei "Dynastia", mit Sitz in Czestochowa, Al. Kosciuszki 14, wurde 1991 gegründet. Sie ist eine der ersten, selbständigen Rechtskanzleien in der Slaskie (schlesischen) Woiwodschaft.

Die Tätigkeitsschwerpunkte der Kanzlei sind Handelsrecht, Urheberrecht und Recht des geistigen Eigentums und des immateriellen gewerblichen Eigentums.

Die Partner der Kanzlei haben umfangreiche Erfahrung bei der Vertretung in den sowohl zivilrechtlichen als auch strafrechtlichen Prozessen, die der Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs betrafen.

Die Kanzlei "Dynastia" steht mit dem Institut für Erfindungsgabe und Schutz des geistigen Eigentums in Krakow im engen Kontakt (das Studium, regelmäßige Teilnahme an den internationalen Seminaren).


Zu den für Kanzlei "Dynastia" charakteristischen Rechtsachen haben gehört:

-
Rechtssachen, die der Benutzung zur Werbungszielen durch die Zeitung "Gazeta Wyborcza" eines Werbungsposters von einer großen Privatbank betroffen haben
-
Rechtssache, die der Benutzung von Werbungselementen eines polnischen Serienfilms bei der großangelegten Produktion der Etiketten für die herzustellenden Waren betroffen hat
-
Rechtssache im Bereich des unlauteren Wettbewerbs gegen das Institut der Arzneien in Warszawa
-
Rechtssachen, die der Benutzung der Renommee eines anderen Geschäftsmannes betroffen haben
-
Rechtssachen, die der unerlaubten Benutzung von Werten über Abnehmer und Vertragspartner eines anderes Geschäftsmannes (dabei auch die im Rahmen des Strafverfahrens geführte Rechtsstreite) betroffen haben
-
Rechtssache, die der Benutzung der Marke eines anderen Geschäftsmannes bei dem Etikettieren der eigenen Waren betroffen hat
-
Rechtssachen, die der Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs im Bereich der illegalen Vermehrungen von Pflanzen betroffen haben
-
Rechtssachen, die der Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs im Bereich des Nachmachen der zur Produktion von den medizinischen Mittels dienenden Maschinen und Anlagen betroffen haben
-
Verwaltungsverfahren, die sich auf die Aufhebung von Nationalisierungsentscheidungen gerichtet haben und viele andere ähnliche Rechtssachen


Die Kanzlei "Dynastia" ist langjähriges Mitglied der polnisch - französischer Industrie- und Handelskammer mit Sitz in Warszawa und Paris.

Die Kanzlei steht in enger Zusammenarbeit mit renommierten Kanzleien in Warszawa, Katowice und in Krakow. Sie arbeitet auch mit der Kanzlei Wuesthoff & Wuesthoff aus München zusammen, die eine der wichtigsten Kanzleien im Bereich des Schutzes des geistigen Eigentums und immateriellen gewerblichen Eigentums in Europa ist.

Die Kanzlei arbeitet auch auf Deutsch und Französisch.

Außer der Rechtsberatung für Geschäftsleute von sowohl schlesischer als auch angrenzender Wiowodschaften, erbringt die Dynastia die Rechtsberatung für Geschäftsleute aus ganz Polen und der Welt in Branchen wie:
- Treibstoffbranche,
- Kraftfahrzeugbranche,
- Baubranche
- Gartenbranche,
- Handelsbranche im Rahmen von Großladenketten.